Am 24. Mai hatten wir die Ehre, unseres geschätztes Mitglied Peter Arnold in seinen wohlverdienten Ruhestand zu begleiten.

Auf seiner letzten Fahrt von Arosa nach Chur konnte er zusammen mit seiner Familie sowie einigen Arbeitskolleg*innen auf seine Pension anstossen.

Mit viel Gepfeife fuhr der Zug durch die Stadt und in den Bahnhof ein, wo eine weitere Delegation von Kolleg*innen auf Peter wartete.

Mit Grill und Buffet wurde Peter bis spät in die Nacht gebührend verabschiedet.

Wir wünschen unserem treuen Kollegen und Freund viel Freude und gute Gesundheit in seinem Ruhestand.

Bericht von Rahel Wildi, Zugbegleiterin RhB und Vorstandsmitglied Sektion Calanda

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here