Warum fahren so viele Züge auf dem Netz der SBB?
Warum ist der Takt auf den einzelnen Linien dichter als auf anderen?
Welche Züge müssen begleitet werden?
Wer bestimmt, welcher Zug wo fährt?

Schaut euch doch einmal die andere Seite an. Das eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) hat dort nämlich einen hohen Stellenwert und oft ist die SBB nur in der ausführenden Position.

Wegleitung Fernverkehr UVEK

Guide grandes lignes DETEC

Guida lunga distanza DATEC

 

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here