Bernhard Siegrist begrüsste die Mitglieder der Sektion ZPV-Bern am 30.04.19 in der St.Marienkirche zur diesjährigen Hauptversammlung.

Er erklärte in seinem Jahresbericht, dass es eine starke Gewerkschaft immer mehr brauche angesichts immer wieder geplanter Abbaumassnahmen etc. und dankte dem Vorstand für die gute Zusammenarbeit im vergangenen Jahr.

Nach längerem Kampf konnten wir doch noch einen neuen GAV abschliessen. Es brauchte aber zahlreiche Aktionen von Seiten des ZPV/SEV. Vielen Dank an alle unsere Mitglieder, die dabei mitgeholfen haben und die Aktionen aktiv unterstützt haben.

Als Gast erläuterte unsere Vize-Präsidentin ZPV Sabrina Teßmer die aktuellen Geschäfte. Hervorgehoben hatte sie das schwierige Umsetzen des Projekts der SBB „Zugbegleitung 2020“.

René Bertsch sprach kurz über die Geschäfte der PeKo ZP.

Bernhard bedankte sich bei den Mitgliedern für die lebhaften Diskussionen bei den verschiedenen Themen. Es lebe der ZPV!

Nach der Versammlung gab es ein Apéro und anschliessend bei einem geselligen Zusammensein ein feines Abendessen gekocht von Kochteam „Chez-Martin“.

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here