Zentralvorstand- Ausflug ZPV vom 21. & 22. Mai 2019 in die Ostschweiz

Am Morgen des 21. Mai 2019 hat sich eine Gruppe von Präsidenten, mit den Partner/innen auf den Weg Richtung Ostschweiz gemacht. Getroffen hat man sich im Zug, IR 13 nach Heerbrugg. Wo schon ein erstes Znüni im Zug stattgefunden hat, Zopf und Kaffee, organisiert von einigen Teilnehmer. Gestärkt wurde die Reise in Richtung dem Treffpunkt Heerbrugg in Angriff genommen. Unser Zugpferd ein Neuer FV Dosto von der Firma Bombardier. Angekommen wurden die Teilnehmer schon vom Organisator und dessen Partnerin, Wenger Urs & Lydia in Empfang genommen. Nun ging unsere Reise weiter mit dem Bus in Richtung Dornbirn, wo eigentlich das Mittagessen auf dem Hausberg von Dornbirn dem Karren stattfinden sollte, was aber wegen sehr starken Regen an diesem ersten Tag, umprogrammiert worden ist und so sind wir zusammen ins Restaurant Rotes Haus am Hauptplatz, zum Mittagessen eingetroffen. Wir lassen uns doch nicht von ein wenig Regen die Gute Laune verderben. Nach österreichischer Küche und einem kurzen Spaziergang in Dornbirn, ging es wieder zurück mit Bus und Zug via Heerbrugg nach Rorschach, wo nach dem Zimmerbezug und einer Bier Degustation, das gemeinsame Nachtessen eingenommen worden ist. Nach einem Besuch in der Bar, sind wir doch noch ins Bett gelandet um ein wenig zu schlafen, um auch den zweiten Tag zu bestreiten.
Am zweiten Tag, es regnete noch immer, haben wir uns gestärkt nach dem Frühstück, statt mit dem Schiff, mit dem Zug nach Rheineck begeben. Mit der Zahnradbahn nach Walzenhausen hochgefahren und anschliessend mit dem Postauto rüber nach Heiden, ein kurzer Apéro im Offenem Panoramawagen, dann runter Richtung Rorschach. Anschliessend trotz Regen zum Organisator nach Hause zum grillieren, was ein Kollege von Urs, gekonnt uns gezeigt und präsentiert hat. Was passiert genau beim Mittagessen, die Sonne zeigt sich zum Abschluss dieses genialen Grillierens, nun doch noch von der besten Seite. Ein genialer Rundblick von Rorschacherberg, auf den vor uns liegenden Bodensee.
Jeder Ausflug neigt sich langsam zu Ende und die Präsidenten und Ihre Partner/innen haben sich nach zwei genialen, trotz Regen, organisierten Tagen verabschiedet und sich auf den Heimweg gemacht.
Vielen Dank den Organisatoren, Wenger Urs und seine Lydia, im Namen allen Beteiligten, Reto Brüllhardt Präsident ZPV Zürich – Schaffhausen.

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here