Peko VM Info April

0
360

Berufsbild ZP 2020

An der letzten Sitzung wurde Hans Länzlinger (Leiter Region Ost) eingeladen. Er informierte uns aus erster Hand über die angedachten Neuerungen unseres Berufsbildes. Im Vordergrund steht die Zusammenlegung des Personals RV, FV und der Aufsicht P sowie die Begleitung der Kunden im Zug und am Bahnhof. Die PeKo VM wird dieses wichtige Geschäft gemeinsam mit dem ZPV eng begleiten damit die Änderung des Berufsbildes personalverträglich umgesetzt wird. Die Pilotversuche in Zürich und Genève werden Ende April gestartet. Erkenntnisse daraus, sollen ins Teilprojekt Berufsbild einfliessen.

Apps

Dass die Neuinstallationen und vor allem die Instruktionen neuer Apps nur noch via Link auf Mails bekanntgegeben werden, ist aus Sicht PeKo VM nicht optimal. Daher fordert die PeKo VM auch bei Apps etc. weiterhin eine Instruktion durch geschulte Mitarbeiter.

Kampagne verbilligte Klassenwechsel

Die PeKo VM wurde über diese Aktion informiert. Dabei hat sie ihre diversen Bedenken geäussert, und das weitere Vorgehen wurde abgesprochen. Dieses Vorgehen wurde nicht wie besprochen durchgeführt.

04-17 Info PeKo April17d

04-17 Info CoPe Avril17f

04-17 Info CoPe Aprile17i

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here