Für mehr Wertschätzung des öV-Personals

0
69

Am 4. Oktober, hat der SEV-Unterverband des Zugpersonals (ZPV) an mehreren Standorten in der Schweiz darauf hingewiesen, wie wichtig das Personal im öffentlichen Verkehr nicht nur für den Service, sondern auch für Sicherheit und Komfort ist. Der SEV beteiligte sich damit an einem europaweiten Aktionstag im Rahmen der «Fair-Transport»-Kampagne der europäischen Transportarbeiter-Föderation (ETF).

In XXX erhielten Passantinnen und Passanten die klaren Botschaften des Zugpersonals mit auf den Weg: «Wir sind für Sie da…», hiess es da. Und zwar für den Komfort und die Sicherheit der Reisenden. Auch in der heutigen digitalisierten Welt ist der menschliche Kontakt immer noch zentral, gerade im öffentlichen Verkehr, der immer komplexer wird. Insbesondere auch in ihrer Mobilität eingeschränkte Personen oder Eltern mit Kinderwagen sind oft darauf angewiesen, dass ihnen geholfen wird. Von den grossen Leistungen der öV-Mitarbeitenden profitieren aber alle: «Hier eine Fahrplanauskunft, da eine Einstiegshilfe, dort die Unterstützung in einem Notfall – ohne Personal in unseren öffentlichen Verkehrsmitteln stehen wir plötzlich alleine da», meint SEV-Präsident Giorgio Tuti, der auch die Eisenbahnsektion der ETF präsidiert. «Es gibt heute für vieles eine App. Den persönlichen Kontakt können wir dadurch aber nicht ersetzen. Die Enthumanisierung, wie sie aktuell im öffentlichen Verkehr geschieht, muss unbedingt gestoppt werden!», so Tuti weiter.

Der Aktionstag des Zugpersonals war Teil der europaweiten Kampagne «Fair Transport Europe». Ziel des Aktionstags war, die Öffentlichkeit sowie die Eisenbahnunternehmen auf die Wichtigkeit von Personal im und um den öffentlichen Verkehr aufmerksam zu machen. Gerade die Zugbegleiterinnen und Zugbegleiter sind für die Sicherheit der Passagiere unerlässlich, denn nebst Billettkontrollen und nützlichen Auskünften wissen sie genau, was in einem Notfall zu tun ist und können sofort handeln.

Vielen Dank für eure Unterstützung beim Verteilen.

Euer ZPV

Hier ein paar Impressionen:

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here