Frühlingsgefühle mit der Leitung VM-Mitte

0
264

Am 17.08.2017 sind die Präsidenten der Standorte Luzern, Bern, Olten und Basel von Region VM Mitte zu einem Dialog eingeladen worden. Eine überraschende, aber erfreuliche Einladung. Erfreulich,da die letzten Jahre dieser Dialog in der Mitte nicht mehr stattgefunden hat.
Überraschend auch, da doch ein Zeichen gesetzt wird, um diesen alten Graben zuzuschütten um zusammen an den aktuellen sowie zukünftigen Themen zu arbeiten und diese im Dialog weiter zu entwickeln.
Das Thema Kundenbegleitung war zuoberst und es kamen immer mehr Umsetzungsdetails zum Vorschein.
Tobias Schmid, der Leiter von VM-Mitte präsentierte uns Detailorganigramme der bevorstehenden Veränderungen an den Depotstandorten. Es wird sicher für die zukünftigen Teamleiter/-innen eine Herausforderung sein, die verschiedenen Sparten Zugpersonal unter ein Dach zu bekommen.
Jede Zugpersonalkategorie hat halt seine eigenen Eigenheiten.

Auch die verschiedenen Führungsarten der zahlreichen CFP und CRP an den verschieden Orten konnten wir kurz erwähnen.
Wir sind uns einig geworden, dass wir mit Differenzproblemen in Zukunft direkt an die Leitung gelangen können.

Der Dialog wird weiter aufgebaut und somit werden wir schon im Dezember 2017 zusammensitzen.

Nun hoffe ich, dass diese Frühlingsgefühle zu einem lang anhaltenden Sommer werden und die folgenden Dialoge für alle positiv sein werden.

Carmine Cucciniello
Präsident ZPV Basel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here